top of page

Ausblick auf 2023 und Rückblick

Ein wirklich schönes Tanzjahr neigt sich langsam dem Ende. Die vorletzte Stunde im Jahr steht vor der Tür und mit einem beherzten Blick schauen wir noch einmal zurück.


Wir haben viele schöne Tanzstunden mit Euch erleben können, sei es in regelmäßigen Tanzstunden, Workshops oder auf unserem Autumn Festival. Wir haben uns in verschiedenen Tänzen ausprobiert & weiterentwickelt.


So langsam kehrt die uns bekannte tänzerische Unbeschwertheit zurück, in Form des Social Dance, die Möglichkeit sich wieder alleine anmelden zu können und dass wir donnerstags wieder in Noels Ballroom unterrichten. :))


Auf einige besondere Highlights blicken wir mit sehr viel Freude zurück. Unsere

Crazy Le.gs waren in diesem Jahr in verschiedenen Shows zu Gast.

Bei "Mama Ulitas Geschenkerevue" (Westflügel) im April oder bei den Lispi Lipsticks in der Show "Swing Time is a good Time" (Kupfersaal) oder in der Produktion von Natalie und Mama Ulita "Im Bann des Mondes" (Werk 2)





ALINA SOKULSKA



Die Künstlerin und Tänzerin Alina Sokulska nahm uns im Oktober mit auf eine tänzerische Reise des Contemporary Jazz Dance und ließ unsere Körper Geschichten erzählen.










MITO IN LEIPZIG


Im Sommer und auch im Herbst unterrichtete Mito uns in mozambiquanischen Tänzen und Afro Swing. Seine Energie ist einfach mitreißend. Einige unsere Tanzschüler:innen erzählten uns danach, dass sie in den Workshops alles loslassen und sich absolut befreit fühlten.













AUTUMN FESTIVAL


Ein weiteres Highlight in diesem Jahr war das Autumn Festival mit den interdisziplinären Workshops und der performativen Ausstellung im Werk 2. Das Team, die Workshops und die Ergebnisse waren bezaubernd. Dank gilt an dieser Stelle unseren Förderern der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, [Hilfsprogramm DIS-TANZEN/ tanz:digital/ DIS-TANZ-START] des Dachverband Tanz Deutschland.“










Nun blicken wir mit glühenden Augen in die Zukunft und freuen uns auf das was kommt.

Im Januar beginnt die nächste Kursrunde mit einem Workshop



Weitere spannende Formate werden im kommenden Jahr auch wieder kommen.





Wir freuen uns auf Euch

Bleibt gesund und keep swingin'


18 Ansichten0 Kommentare
bottom of page